Kunststofffenster vereinen viele Vorteile in sich

kunststofffenster

Wenn es um den Kauf neuer Fenster geht, stellt sich auch die Frage danach, welches Material der Fensterrahmen haben soll. In der Praxis hat sich vor allem der Kunststoffrahmen bewährt. Kunststofffenster vereinen nämlich gleich mehrere Vorteile in sich:

  1. Sie sind wartungsarm und müssen nicht mit Schutzanstrichen versehen werden.
  2. Sie lassen sich aufgrund der glatten Oberfläche einfach reinigen.
  3. Sie gelten als sehr witterungsbeständig und belastungsfähig.
  4. Durch die Materialeigenschaften von Kunststoff lassen sie sich sehr einfach verarbeiten und in unterschiedlichsten Formen herstellen.
  5. Sie lassen sich mit verschiedensten Farbtönen einfärben und können so dem individuellen Geschmack angepasst gewählt werden.
  6. Sie sind kostengünstig herzustellen
Lesen Sie mehr ...

Fenster kaufen – das müssen Sie wissen

fenster-kaufenWer neue Fenster kaufen will, sollte sich zunächst einmal intensiver mit dem Thema befassen, denn gerade beim Thema Fensterkauf gilt, dass es viele Dinge zu beachten gilt. Fenster sind mehr als die „Augen eines Hauses“. Sie dienen dem Einbruchschutz, der Wärmedämmung und vielen anderen Bereichen. Deshalb sollten Käufer bereits vorab einige Entscheidungen treffen:

  1. Soll ich eine Zwei- oder Dreifachverglasung wählen?
  2. Welches Profil ist das richtige?
  3. Brauche ich Glasabstandshalter und was bringen sie?
  4. Wie wichtig ist der U-Wert beim Fensterkauf?

Fenster kaufen – Verglasung, Profil und U-Wert

Wer Fenster kaufen will, sollte sich heute nur noch für die Dreifachverglasung entscheiden. Diese …

Lesen Sie mehr ...

Passivhausfenster – das sollte man beachten

passivhausfensterPassivhausfenster müssen bestimmte Anforderungen erfüllen, damit sie als solche anerkannt werden. In der Regel handelt es sich um dreifach verglaste Fenster, die nahezu so gut dämmen, wie eine Hauswand. Die innere Oberflächentemperatur darf bei diesen Fenstern selbst in der kalten Jahreszeit nicht unter 17 Grad Celsius sinken. Nur wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, lässt sich das Passivhaus ohne „aktive“ Heizung bewohnen und es kann genügend Wärme speichern.

Die Besonderheiten beim Passivhausfenster

Beim Passivhausfenster sind vor allem die Dämmeigenschaften beeindruckend. Sie entstehen aufgrund der hochentwickelten Wärmeschutzverglasung sowie speziellen Fensterrahmen. Die wichtigsten Merkmale sind dabei:

  • Die drei Glasscheiben werden mit einer hauchdünnen
Lesen Sie mehr ...

Einbruchschutz: Fenster nicht vergessen

einbruchschutzfensterGeht es um den Einbruchschutz im eigenen Heim, denken die meisten an Sicherheitsbeschläge an den Türen. Gerade deshalb gelten Fenster und Terrassen- oder Balkontüren als typische Schwachstellen im Haus. Hier macht man es den Tätern oft zu leicht, dabei gibt es einen guten Einbruchschutz für Fenster bei modernen Modellen schon serienmäßig. Doch der ideale Einbruchschutz für Fenster lässt sich notfalls auch nachrüsten. Besondere Bedeutung kommt dabei der mechanischen Einbruchsicherung zu.

Pilzkopfverriegelung als Einbruchschutz für Fenster

Wer sich für den Kauf neuer Fenster entscheidet, sollte auch auf den Einbruchschutz beim Fenster achten. Gut geeignet sind hierfür Pilzkopfverriegelungen. Sicherheitsbeschläge, die die Pilzkopfverriegelungen …

Lesen Sie mehr ...

Welche Fenster sollte ich kaufen?

fenster-kaufen

Wer sich für neue Fenster entscheidet denkt zunächst ans Aussehen. Wie passt das Profil zu meinem Architektur. Müssen es Sprossenfenster werden oder mehr schlichte und einfache Fenster. Ebenso sind beim Fenster kaufen verschiedene Kenngrößen, wie der U-Wert und g-Wert, sehr relevant.

Immer mehr Menschen erwerben Fenster aus Kunststoff. Das belegt eine Untersuchung des unabhängigen Marktforschungsinstitut Ceresana. Die Analysten prognostizieren für das Jahr 2020 einen Gesamtabsatz von 225 Mio. Einheiten auf dem Fenster und Türenmarkt in ganz Europa.

Anforderungen an die Energieeffizienz steigen

Für den innovativen Wohnungsbau hat hier der Gesetzgeber ganz klare Vorgaben ausgearbeitet. Passivhäuser sollen so bereits ab 2020 …

Lesen Sie mehr ...

Einbruchschutz Fenster – der perfekte Schutz gegen Einbrecher

einbruchschutzfensterDie Polizei kann jedoch wenige Einbrüche lösen. 80 Prozent der Einbruchsfälle bleiben dabei ungelöst. In den häufigsten Fällen steigen die Räuber über das Fenster ein. Die Diebe wählen oft den Weg über Terrasse oder Balkon. Dies scheint der leichteste Weg zu sein.

In den Wintermonaten finden die häufigsten Delikte statt. Sind Räuber dagegen Saisonarbeiter? Das lässt sich zumindest aus der Kriminalstatistik ablesen und ist deshalb belegt. Auch finden die meisten Einbrüche nicht lediglich in der Nacht statt. Fast ein Viertel der Einbrüche werden tagsüber getätigt. Cirka 3 von 5 Einbrüchen sind erfolgreich.

Allein im Jahr 2013 zählte die Polizei in …

Lesen Sie mehr ...

Werden Fenster aus PVC bereits standardmäßig verbaut?

kunststofffenster

Kunststofffenster werden stets beliebter. Man setzt nicht mehr in dem Umfang wie man es früher getan hat Holz-Fenster, Alu-Fenster und auch Metall-Fenster ein. Da frägt man sich, woher kommt das? Warum entdecken stets mehr Häuslebauer die PVC Fenster für sich?

Fenster aus PVC sind kostengünstiger

Bereits von der Anschaffung her sind Kunststoff Fenster preisgünstiger als die anderen Fenster, das ist Fakt! Die Preise sind um etwa ein Drittel günstiger als bei einem vergleichbaren Holz-Fenster. Der Unterschied bei Fenster aus Metall ist sogar noch gravierender. Sind sie ebenso belastbar und strapazierfähig?

Vergleicht man Holz- und Metallfenster mit PVC Fenster, sind diese …

Lesen Sie mehr ...

Das Passivhausfenster ist energieeffizient

passivhausfensterDie Energieeinsparverordnung wurde erst vergangenes Jahr novelliert und nicht erst seit dieser Zeit weiß man wie wichtig die Wärmedämmung im Haus ist. Schon mit wenigen Mitteln lassen sich gute Effekte erwirken. Auf diese Weise spart man Energie und schont die Natur.

Egal ob es Kunststoff Fenster, Fenster aus Alu oder Holz-Fenster durch die Verwendung passender Glasdistanzhalter oder mittels eine 3-fach Verglasung kann man bereits Einiges an Energie einsparen.

Das Passivhausfenster und seine Eigenschaften

Wie kann ich nun als Nichtfachmann ein solches Passivhausfenster erkennen respektive was ist konkret ein Passivhausfenster. Wie gut ein Fenster isoliert, hängt davon ab welches Glas verwendet …

Lesen Sie mehr ...